Impfung gegen Gürtelrose (Herpes zoster) jetzt Kassenleistung

Seit Mai 2019bezahlen die gesetzlichen Krankenkassen für alle Personen ab 60 Jahren die Impfung gegen Gürtelrose. Patienten mit einem erhöhten Risiko z.B. Diabetiker oder mit chronischen Darmerkrankungen, Lungenerkrankungen oder Niereninsuffizienz können sich bereits ab dem 50. Lebensjahr impfen lassen.

Man benötigt zwei Impfungen (Auffrischung nach 2-6 Monaten). Der Impfstoff SHINGRIX® ist gut verträglich.

Niedergelassene Ärzte in Leipzig können durch unseren Botendienst mit SHINGRIX® beliefert werden.

 

 

Pflegehilfsmittel aus der Apotheke

Pflegebedürftige Patienten mit Pflegegrad, die privat von Angehörigen zuhause versorgt werden, können bei uns in der Apotheke bis zum Wert von 40 € pro Monat Pflegehilfsmittel erhalten. Dies ist im §40 Absatz 1 des SGB XI geregelt. Dazu stellen wir einen Antrag bei Ihrer Krankenkasse. Für Sie sind diese Leistungen kostenlos, Ihre Krankenkasse übernimmt die Kosten. Pflegehilfsmittel sind Einmalhandschuhe, saugende Bettschutzeinlagen, Hände- und Flächendesinfektionsmittel sowie Schutzschürzen und Mundschutz. Einen Termin zum Beratungsgespräch mit Frau Ließke können Sie gern unter 0341/9900671 vereinbaren.